Obwohl es in der Nacht zuvor noch geschneit hatte, strömten am letzten Samstag zahlreiche Verkäufer und Käufer zur Kulturhalle.
Endlich konnte nach langer Pause der Radbasar des Skiclubs stattfinden.
Über 250 Fahrräder, vom Kinderfahrrad bis zum hochwertigen Ebike standen zum Verkauf und pünktlich zum Verkaufsstart warteten zahlreiche Interessenten vor der Halle.
Zudem informierte der Skiclub über die Sommeraktivitäten und für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt.
Am Ende eines langen Tages freuten sich alle über eine erfolgreiche Veranstaltung.
Ein großes Dankeschön geht an alle ehrenamtlichen Helfer und Kuchenspender.
Tags: Aktuelles, Radbasar, Verein Aktuell
Erster Feiertagsausflug der Fun-Biker
Nachruf
Menü