Nachenfahrt am Rhein 17 Uhus hitzeresistent

Der 25. Juli 2019 war einer der heißesten Tage des Jahres. Dennoch machten sich 17 Uhus auf den Weg zum Lingenfelder Altrhein bei
Germersheim, um in komfortablen Elektroboten fast lautlos über das Wasser gleitend die Stille des Altrheins zu genießen.
Da die bereitstehenden Schirme auch als
Sonnenschutz durchaus geeignet waren und sich die Altrheinarme nahezu schnakenfrei
präsentierten, sorgte der leichte Fahrtwind und die Erklärungen der beiden Bootsführer trotz der hohen Temperaturen für eine angenehme und erlebnisreiche Unternehmung.
Das anschließende Mittagessen auf der Terrasse der Gaststätte des Ruderclubs Rhenania direkt am Ufer des Rheins war durchaus eine
Empfehlung auch für Radfahrer, die am Ufer des Rheins entlang radelnd, dort eine angenehme Rast machen können. Dabei wären Temperaturen deutlich unterhalb der erlebten 37 Grad durchaus von Vorteil.
Vielen Dank an Romy und Norbert für die perfekte Organisation dieses Events.

Weitere interessante Artikel

Menü