AusfahrtenBeneflizzVerein Aktuell

Beneflizz 2019

Am 15. Oktober war es endlich soweit, die Übergabe der Spendengelder aus dem Beneflizz
2019 konnte erfolgen. Hierzu lud der Ski-Club die Vertreter der fünf
Fördervereine sowie den Schirmherrn dieser guten Sache – Herrn Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon in
die Skihütte ein. Unser 1. Vorsitzender, Holger Bodemer, freute sich
den aktuellen Endstand der Spendensumme: 22.000,- EUR bekannt zu geben.
Wir sind sehr stolz, in erster Linie auf die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler, den
Teilnehmern der Lauftreffs sowie Sponsoren, die diesen Erfolg ermöglichen.
Die Hälfte des Betrages wurde an die Nachsorgeklinik Tannheim überwiesen.
Entsprechend der Teilnahme wurde der Betrag an die fünf Fördervereine ermittelt.
Der höchste Betrag: 4.739 EUR gingen an den Förderverein Kiebitz der Peter- Härtling Schule. Es
„flizzten“ 117 Schülerinnen und Schüler. Erfreuliche 2.475 EUR gingen an den
Förderverein der Grund- und Werkrealschule Singen.
Der Förderverein des Gymnasiums freute sich über die Teilnahme von 33 Schülerinnen und
Schülern, dies bescherte die Summe von 1.342 EUR. Der Förderverein Sprössling der Bertha-Benz-Schule
erhielt 1.181 EUR, hier „flizzten“ wie schon im letzten Jahr 29 Kinder.
An den Förderverein der Carl-Dittler-Realschule konnte der Betrag von 738 EUR weiter gegeben
werden. Insgesamt 18 Schülerinnen und Schüler waren hier am Start.
Schirmherr und Ski-Club Vorstand bedankten sich nochmals für die Unterstützung der guten Sache bei
den Fördervereinen und freuen sich auf das nächste Jahr, wenn es wieder heißt:

Laufen für den guten Zweck Der 12. „Beneflizz“ am 04. Juli 2020.

Strahlende Gesichter bei Vertretern der
Fördervereine sowie den Ski-Club Verantwortlichen
und Schirmherrn Luca Wilhelm Prayon

Tags: Ausfahrten, Beneflizz, Verein Aktuell

Andere Neuigkeiten

Skibasar 2019
Mitgliederversammlung des Ski-Clubs Remchingen
Menü