BeneflizzDepot

Beneflizz 2019

Geschafft aber glücklich lehnten sich die Organisatoren des Beneflizz spät am Abend zurück und konnten wieder einmal ein positives Fazit über den Spendenlauf des Skiclubs ziehen.
Alles hat gepasst und auch der Wettergott war wie in jedem Jahr an der Seite des Vereins.

Immer wenn es heißt:
Flizzen für den guten Zweck
strahlt die Sonne und von Regen keine Spur.
Wem es zu heiß war, der wurde durch die
spezielle Skiclub Dusche erfrischt.
Lange vor dem ersten Startschuss der
Schülerläufe kamen die begeisterten Kids zum Panoramastadion und stärkten sich gemeinsam mit ihren Begleitern bei Kuchen, Pommes und Leckerem vom Grill.
Um 16:00 Uhr kam dann von Schirmherr
Bürgermeister Luca Prayon der erste Startschuss und wie in jedem Jahr war es eine wahre Freude den Kids zuzuschauen.
Runde um Runde wurde gedreht und so fleißig Spendengelder gesammelt.

Die flitzenden Grundschüler.

Sonja Faber-Schrecklein moderierte wie
gewohnt erfrischend locker und in schwäbischer Mundart den Lauf und feuerte mit den
Besuchern die Läufer/innen an und auch die anwesenden Lehrer und Schulleiter beobachteten stolz das Engagement der Teilnehmer.
Ein riesengroßes Lob und ein herzliches
Dankeschön an Alle, der Einsatz aller
ehrenamtlichen Helfer wurde dadurch belohnt und wir sind stolz auf Euch.

Der Hauptlauf wurde um 18:00 Uhr mit einer überschaubaren Gruppe gestartet.
Auch hier an alle Teilnehmer ein herzliches
Dankeschön für die Teilnahme.
Wie im letzten Jahr stellten die Läufer des TRT Remchingen die meisten Teilnehmer und freuten sich über den obligatorischen Fresskorb. Aber auch unsere Lauffreunde der TG Stein ließen es sich nicht nehmen und traten mit der zweitstärksten Gruppe an.

Kurzentschlossen nahm auch eine Gruppe der Walter Schneider GmbH aus Remchingen mit 10
Läufern teil. Die Mitarbeiter wurden bei dieser Idee von ihren Geschäftsführern unterstützt und so wurden spontan noch Laufshirts zur Teilnahme bedruckt.
Die Läufer/innen hatten sichtlich Spaß an dem Lauf und zur Freude der Organisatoren
überreichten die Geschäftsführer Anja
Schneider, Jens Neumeyer und Jens Siegle noch einen Spendenscheck in Höhe von 1000 Euro.
Vielen Dank für diese tolle Unterstützung.
Dieses Beispiel könnte Schule machen, vielleicht finden sich im nächsten Jahr auch in anderen
Remchinger Firmen und Vereinen Laufbegeisterte, die den guten Zweck unterstützen möchten.

Die Laufgruppe der Firma Schneider bei der Scheckübergabe.

Bilder: Nico Roller – freier Journalist.

Durch die Sponsorenläufe und den Hauptlauf kamen über 15000 Euro zusammen,
Über die genauen Spendenergebnisse werden wir in den nächsten Mitteilungsblättern

Tags: Beneflizz, Depot
Sommerfest Skiclub Jugend
Der Beneflizz 2019 ist vorbei
Menü