UHUs im Tannheimer Tal

Vier herrliche Wandertage verbrachten sieben UHUs im Tannheimer Tal und wie immer im
Gästehaus Alpina. Wetter hervorragend, Verpflegung prima, Wellness erholsam.

Die Gästekarte
berechtigte zur kostenfreien Nutzung der Busse und Bergbahnen - dies nutzten wir um die
Bergwelt zu erkunden. Wir waren auf dem Neunerköpfle (1862m), der Krinnenalpe und der
Läuferspitze (1956m) sowie bei einer Umrundung des Haldensees. Unser Dank geht an den
Skiclub-Busfahrer (und Monteur nach Autopanne) Peter Hug sowie dem kundigen Wanderführer
Paul Bischoff. Anmerkung: Allein die „Käsepressknödelsuppe" in der Jausenstation rechtfertigt
den Wanderausflug.

 

Skiclub_KW_42_2017_uhus

UHUs am Gipfelkreuz des Neunerköpfle.