UHUs im Tannheimer Tal
Die Jugend geht ins Kühtai, die Senioren ins Tannheimer Tal. Getreu diesem Motto waren 20 Skiclübler wieder im Haus Alpina in Haldensee. Bei der Anreise hat es noch geregnet und gestürmt, es lag
kaum Schnee. Doch dann hat es am Montagabend geschneit, so dass am Dienstag und Mittwoch sogar Langlauf möglich war, allerdings musste man selbst spuren und gestürmt hat es immer noch.
Auch die Wanderer ließen sich vom Schneesturmwetter nicht abhalten, zumal der Wellnessbereich im Haus abends Erholung bot.

uhus_tht2016
Auf geht's zum Wandern/Skilanglaufen