UHU - Erlebnistag in Tübingen
An einem regnerischen Dienstag gönnten sich 12 Skiclübler eine Tour nach Tübingen mit vollem Programm. Zu Beginn gab es die Führung durch das Privatmuseum „Boxenstop" mit einer Sammlung von erlesenen Oldtimer-Autos und Motorrädern sowie über 1000 Spielsachen, Modelleisenbahnen, Schiffe, Dampfmaschinen, Puppen usw. Mittags kam aus der Museumsküche ein exzellentes Vesperbuffet. Danach folgte eine geführte Besichtigung durch die altehrwürdige Universitätsstadt mit Rathaus, Stiftskirche, Schloss, Hölderlinturm und Uni-Gebäuden. Um 15 Uhr, jetzt sogar bei Sonnenschein, stiegen die Zwölf in einen Stocherkahn und ließen sich auf dem Neckar treiben, vorbei an der malerischen Häuser-Neckarfront. Abschluss bildete ein Straßenkaffeebesuch auf dem Rathausplatz.

uhus_tuebingen2015
Eine Stocherkahnfahrt ist lustig .... ist schön