UHU' s auf dem Weihnachtsmarkt
Diesmal ging' s mit der Schwarzwaldbahn nach Gengenbach, wo die allabendliche Fensteröffnung am größten Adventskalender der Welt, dem Rathaus mit 24 Fenstern, den Rahmen bildet für den vorweihnachtlichen Markt. Dieser passt mit rund 50 Häuschen harmonisch zur historischen Altstadt. Themenschwerpunkt der Fenstergestaltung in diesem Jahr ist „Das kleine Gespenst" frei nach dem Kinderbuch von Otfried Preußler. Passend dazu setzte auch noch Schneefall ein, dabei schmeckten der Glühwein und manchem die Bratwurst besonders gut.

uhu_weihm_2010
Seniorinnen und Senioren des Skiclubs am Markteingang - im Hintergrund das Kalender-Rathaus