Feldberg 2009

zur Bildergalerie

Am vergangenen Samstag startete zum dritten und letzten Mal ein vollbesetzter Doppeldecker Richtung Feldberg.
Das Skiclub Jugend Active Team machte sich auf, die Pisten rund um den höchsten Berg im Schwarzwald zu erobern.

Hoch oben erwarteten die Kids eisige Temperaturen, also ging es schnell an die Lifte, um mit viel Bewegung den Temperaturen zu trotzen.
Aber die Sonne ließ sich immer wieder blicken und alle hatten einen Heidenspaß.
Bei den Kindern, die von Anfang an dabei waren, und dies waren die meisten, konnte man jetzt sehen, welche Fortschritte fast alle gemacht haben.
In der Mittagspause genossen alle das bekannte Skiclub Catering - verantwortlich hier unser Busfahrer Harald und seine fleißigen Helferinnen – und frisch gestärkt strömten die einzelnen Gruppen wieder aus.
Die Jüngeren kapitulierten dann aber doch vor der Kälte und den teilweise doch sehr anspruchsvollen Abfahrten und kehrten müde und ausgepowert zum Bus zurück.
Die Fortgeschrittenen fuhren bis zur letzten Minute und wollten am liebsten gar nicht aufhören.
Aber alles Schöne geht einmal zu Ende, so auch diese letzte Tagesausfahrt.
Am Ende dieses Skitages dann noch eine Überraschung für Jugendleiter Dirk Hug.
Eine seiner Schützlinge verlas ein Gedicht und bedankte sich für die tolle Betreuung mit einem Präsent.
Es war wieder einmal wunderschön. Wir hatten 3 Super Skitage bei fast immer optimalen Bedingungen.
Das Betreuerteam rund um unseren Jugendwart Dirk Hug hatte sehr viel Spaß mit den Kids.
Ein herzliches Dankeschön an die mitgereisten Eltern für die tolle Unterstützung.
Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr und auf hoffentlich viele bekannte Gesichter.

ju_feld_09_1

Ein herzliches Dankeschön an unseren Jugendleiter Dirk Hug für die Organisation.