Kühtai 2008

zur Bildgalerie

Da hat sich wohl der Osterhase für unseren Nachwuchs ein nachträgliches Osterpräsent ausgedacht.
Zum Ende der Osterferien hieß es nämlich für 33 Kids :
Auf ins Kühtai.
Und dort warteten auf unsere Jüngsten traumhaftes Wetter und ideale Pistenbedingungen.
Die Gruppeneinteilung am Samstagmorgen verlief unkompliziert und so konnten rasch die Pisten erobert werden.
Es ging rauf und runter durch das gesamte Skigebiet und die Fortgeschrittenen forderten alles von Ihren Betreuern.
Die Mittagspause verbrachten wir bei strahlendem Sonnenschein hoch oben auf dem Berg und danach ging es gleich wieder ab auf die Pisten.
Beim Abendessen auf der Dortmunder Hütte leuchteten alle Köpfe mehr oder weniger, teils vom intensiven Sonnenschein, teils vor Begeisterung über diesen schönen Skitag.
Die Nachtruhe kehrte an diesem Tag relativ schnell ein, schließlich waren sich alle bewusst, dass die Umstellung zur Sommerzeit uns eine Stunde Schlaf kosten wird.
Der Sonntagmorgen lockte alle wieder mit strahlendem Sonnenschein und so war das Gepäck schnell verladen und die Kids stürmten wieder die Pisten.
Bis zur letzten Minute wurden die Skipässe abgefahren und bei der pünktlichen Abfahrt war sich die ganze Truppe einig:
Das Jugendcamp 2008 war einfach toll, es hat alles gepasst.
Das Betreuerteam kann sich bei der tollen Truppe nur bedanken, es hat uns einen Riesenspaß gemacht mit Euch und wir freuen uns auf die neue Skisaison und die neuen Jugendausfahrten.
Wir sehen uns dann beim Sommerfest der Jugend am letzten Juniwochenende 2008!