Kühtai 2012
Bereits seit 10 Jahren zieht es unsere Jugend kurz nach Fasching nach Österreich ins Ötztal.
Hoch oben liegt das beschauliche Örtchen Kühtai und die Dortmunder Hütte mit Hüttenwirtin Monika bereitete uns immer wieder einen herzlichen Empfang.
Auch in diesem Jahr wurden sofort nach der Ankunft und leckeren Spagetti die Lager erobert und die Kids fühlten sich recht schnell wieder wie zuhause.
Der Samstag dann ein Skitag wie aus dem Bilderbuch:
Strahlend blauer Himmel und frühlingshafte Temperaturen. Die Pisten waren gut präpariert und die einzelnen Gruppen konnten es mit ihren Betreuern kaum erwarten, die Pisten zu stürmen.
Schnell hatten die Kids den neu gestalteten Funpark entdeckt und derselbige war kurz darauf fest in der Hand der Skiclub Kids.
Am Abend dann die Überraschung in der Hütte:
Zum 10 -jährigen Jubiläum hatte Hüttenwirtin Monika ein heimische Blaskapelle engagiert, die nach dem Abendessen zu einem zünftigen Hüttenabend einlud.
Zuerst etwas skeptische Gesichter bei unserer Jugend - aber bereits nach kurzer Zeit waren DSDS und Co vergessen und es wurde geklatscht, gelacht, getanzt und gesungen.
Die Musiker hatten großen Spaß mit unserer Truppe und der Abend wird wohl in die Jugendcampgeschichte eingehen.
Auch der Sonntag wurde zu einem wunderschönen Skitag - die Sonne schien zwar nicht ganz so intensiv, aber alle Teilnehmer genossen die Abfahrten.
Aufgrund der schlechten Wettervorhersage waren nur wenig Tagesausflügler auf den Berg gekommen und die Pisten waren fast nur für den Skiclub reserviert.
Um 15:00 Uhr startete Busfahrer Harald pünktlich seinen Bus Richtung Heimat.
Nach einer kurzweiligen Fahrt mit vielen merkwürdigen Geräuschen konnten die Eltern ihren Nachwuchs bereits um 21:00 Uhr in Empfang nehmen.
Es war wieder einmal ein Super Jugendcamp -
ein Riesenkompliment an alle Teilnehmer.

Jugendwart Dirk Hug und sein Betreuerteam freuen sich schon jetzt auf das Jugendcamp 2013.

kuehtai2012

Hüttenstimmung bei unserer weiblichen Jugend.