Jugendausfahrt Kühtai 2011!!!
Von vielen ski- und snowboardbegeisterten Jugendlichen lange erwartet war es am vorletzten Wochenende endlich wieder soweit. Der Skiclub Remchingen startete mit einem voll besetzten Bus ins Jugendcamp 2011. Schnell und problemlos
erreichten wir schon gegen 21 Uhr Kühtai. Zügig bezogen wir unsere Zimmer und
Massenlager auf der Dortmunder Hütte. Bei Spagetti Bolognese ließen alle den Abend
ausklingen und so wurde es langsam ruhiger auf der Hütte.
Am nächsten Morgen ging es nach einem reichhaltigen Frühstück auf die Piste.
Leider meinte es der Wettergott am Samstag nicht besonders gut mit uns.
Schneefall und dichter Nebel machten das Ski - und Snowboarden etwas schwierig, was aber
die vielen Gruppen mit ihren Betreuern nicht davon abhielt den ganzen Tag lang das Skigebiet zu
erkunden. Echte Outdoorsportler eben.
Abends merkten dann alle ihre Müdigkeit und so verabschiedeten sich die ersten Kinder
nach dem Abendessen recht schnell auf die Zimmer.
Am nächsten Morgen wurden wir für den Tag zuvor entschädigt. Strahlender Sonnenschein
empfing uns und so stand einem wunderschönen Skitag nichts im Wege. Nach einem
gemeinsamen Mittagessen, bei dem sich alle Kinder mit ihren Betreuern auf einer Hütte trafen, gingen wir
die letzten Abfahrten an.
Pünktlich um 16 Uhr waren alle beim Bus, um die Heimreise anzutreten.
Viel zu schnell war das diesjährige Jugendcamp zu Ende und so heißt es wieder ein Jahr warten.
Unser besonderer Dank gilt Dirk Hug und den Betreuern für eine perfekt organisierte Ausfahrt.
Der Skiclub Remchingen wünscht allen Kindern und Jugendlichen einen schönen Sommer und wir freuen uns auf das Jugendcamp 2012.

kuehtai2011
Jugendleiter Dirk Hug mit seiner Gruppe.