Beneflizz 2016
Unsere Moderatorin Sonja Faber-Schrecklein vom SWR brachte es auf den Punkt:
Unser Schirmherr Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon hat einen guten Draht zum Wettergott.
Immer wenn es heißt: Flizzen für den guten Zweck strahlt die Sonne und von Regen keine Spur.
Eine angenehme frische Brise machte die Bedingungen perfekt. Wem es trotzdem zu heiß war, der wurde durch die spezielle Skiclub Dusche erfrischt.
Lange vor dem ersten Startschuss der Schülerläufe kamen die begeisterten Kids zum Panoramastadion und stärkten sich gemeinsam mit ihren Begleitern bei
Kuchen und Leckerem vom Grill.
Um 16:00 Uhr ging' dann los und wie in jedem Jahr war es eine wahre Freude den Kids zuzuschauen.
Runde um Runde wurde gedreht und so fleißig Spendengelder gesammelt.
Gemeinsam mit Roland Wehrle, dem Leiter der Nachsorgeklinik Tannheim und Sonja Faber-Schrecklein feuerten alle Besucher die Läufer/innen an und auch die anwesenden Lehrer und Schulleiter beobachteten stolz das Engagement der Teilnehmer.
Ein riesengroßes Lob und ein herzliches Dankeschön an Alle, der Einsatz aller ehrenamtlichen Helfer wurde dadurch belohnt und wir sind stolz auf Euch.

Der Hauptlauf wurde um 18:00 Uhr mit einer überschaubaren Gruppe gestartet.
Wie immer bei sommerlichen Temperaturen stand die Hitze im Ranntal und so begnügte sich der Großteil der Läufer mit einer Runde über 5 km.
Auch hier an alle Teilnehmer ein herzliches Dankeschön für die Teilnahme.
Auch in diesem Jahr stellte die Laufgruppe der TG Stein die meisten Teilnehmer und freuten sich über den obligatorischen Fresskorb. Allerdings nicht ohne gleichzeitig eine Spende für die Nachsorgeklinik Tannheim zu übergeben. Ein einzigartiges Engagement - vielen Dank!
Über das genaue Spendenergebnis werden wir in den nächsten Mitteilungsblättern berichten.

 

Bene2_2016