Beneflizz 2015 Spendenübergabe
Vergangene Woche konnten wir den Beneflizz 2015 endgültig abschließen.
In diesem Jahr erreichten wir dank des überragenden Einsatzes aller Teilnehmer das beste Ergebnis seit Bestehen des Beneflizz.
18.575 Euro - diese tolle Summe kam vor allem durch das unglaubliche Engagement der Schüler bei ihren Sponsorenläufen zusammen.
Letzten Dienstag konnten wir vor der Vorstandssitzung des Skiclubs im Beisein von Schirmherrn Bürgermeister Luca Wilhelm Prayon die Spendenübergabe an die Fördervereine durchführen.
Um die Summe gerecht aufzuteilen, wurde das Gesamtergebnis durch die 175 Teilnehmer dividiert und dann mit den Teilnehmerzahlen der einzelnen Schulen multipliziert.
Hier nun die einzelnen Spenden an die Fördervereine:

Gymnasium 265,30 Euro
Sprössling Nöttingen 849,20 Euro
Bergschule Singen 1805,00 Euro
Carl-Dittler Realschule 2441,00 Euro
Kiebitz Wilferdingen 3927,00 Euro

 

bene_uebergabe2015

Spendenübergabe vor der Skihütte.

 

Auch in diesem Jahr waren die Kids der Peter-Härtling Schule in Wilferdingen die eifrigsten Spendenläufer und somit konnte der Förderverein Kiebitz sich wieder einmal über die höchste Summe freuen.

Die Spende an die Nachsorgeklinik Tannheim werden wir im Rahmen des 25jährigen Jubiläums der Deutschen Kinderkrebsnachsorge in Stuttgart überreichen.

Die Sonderpreise gingen in diesem Jahr an die beiden stärksten Einzelläufer Tom Erdrich und Julian Wygoda.
Die beiden lagen mit ihrem Spendenergebnis so nah beieinander, das wir jedem einen Gutschein für eine Freibadkarte überreichten.

Eine besondere Überraschung erlebte Justin Lüking vom Gymnasium. Eigentlich hatte er sich beim Beneflizz 14 Runden vorgenommen, aber aufgrund der großen Hitze mussten wir die Kids nach 30 Minuten ausbremsen. Das hielt Justin nicht davon ab, sich eine halbe Stunde später beim Hauptlauf gemeinsam mit seinem Vater auf den Weg ins Ranntal zu machen.
Dieses überragende Engagement musste belohnt werden und so erhielt Justin eine Einladung der Deutschen Kinderkrebsnachsorge und des VfB Stuttgart zum Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt und verbrachte dort Ende August einen tollen Nachmittag in der EnBW Lounge.

 

bene_justin

Justin im Stadion des VfB.