Badenmarathon 21. September 2014
Trotz starken Regens in der Nacht und am Morgen machten sich auch dieses Jahr sieben Läufer/innen vom Skiclub auf den Weg nach Karlsruhe, um am 32. Badenmarathon teilzunehmen. Pünktlich zum Start hörte es auf zu regnen und wir starteten auf die Halbmarathonstrecke über 21.1 Km. Es war recht schwül, und so freuten wir uns umso mehr, dass bei KM 7 unsere Fans uns zu jubelten. Unsere kleine Gruppe lief bis ca. KM 15 recht konstant und man hatte immer den anderen im Blick. Jedoch ab KM 18,5, nach der letzten Getränkeaufnahme, fanden Simone und Frank nicht mehr ihren Rhythmus. Also musste Martina ihr Motivationsgeschick unter Beweis stellen und Simone ins Ziel „tragen". Auch Frank hatte Glück und wurde von Hubert vom TVN über die Ziellinie gebracht. Evi und Natascha hatten einen absolut gleichmäßigen Lauf, so dass sie ihre Zeit im letzten Drittel verbesserten und unter zwei Stunden ins Ziel kamen. Bernhard hatte unterwegs auch leicht zu kämpfen und Gabi kam wie immer strahlend ins Ziel.
Evi 1:59:35 , Natascha 1:59:57, Martina 2:02:07, Simone 2:02:08, Frank 2:04:17, Bernhard 2:04:54, Gabi 2:06:10.

baden_mara2014