Radbasar 2014
Als einer der letzten Fahrradmärkte in der Region öffnete der Skiclub am vergangenen Samstag hoffnungsvoll in der Kulturhalle seine Pforten und die Erwartungen wurden bei weitem übertroffen.
Ein Riesenangebot an Rädern, Kinderfahrzeugen und Zubehör füllte schon nach kurzer Zeit die Halle und die vielen fleißigen Helfer hatten alle Hände voll zu tun.
Und wie in jedem Jahr warteten bereits lange vor dem Verkaufsstart die Käufer vor den Türen, um sich ein Schnäppchen zu ergattern.
Pünktlich um 14:30 Uhr wurde dann die Halle gestürmt und bei den Probefahrten wurden die Räder eifrig getestet.
Kurz vor Ende des Verkaufs herrschte dann in der Halle fast gähnende Leere - so viele Räder wie noch nie hatten ihren neuen Besitzer gefunden.
Auch das kulinarische Angebot ließ keine Wünsche offen - auch hier meldete das Küchenteam: hausgemachte Maultaschen, Kuchen, Waffeln und Crepes - alles restlos ausverkauft!
Rundherum bei den Verantwortlichen und den Helfern nur zufriedene Gesichter.
Wir bedanken uns bei allen Helfern, Kuchenspendern und Sponsoren und wünschen allen Mitgliedern und Freunden des Vereins ein sonniges und schönes
Osterfest.

radbasar2014
Blick in die Halle kurz vor dem Verkaufsstart.