Radbasar 2013

Ein volles Haus konnte der Skiclub bei seinem 20. Radbasar vermelden.

Bereits einige Zeit vor Eröffnung der Warenannahme versammelten sich die Verkäufer mit Ihren Waren vor der Halle und bis Annahmeschluss hatten die fleißigen Helfer des Vereins alle Hände voll zu tun.


Ein reichhaltiges Angebot rund ums Rad präsentierte sich dann den interessierten Käufern.

Bei Beginn des Verkaufs das gewohnte Bild – die Massen stürmten die Halle und jeder versuchte ein Schnäppchen zu ergattern.

Auch in diesem Jahr waren natürlich Fahrzeuge für die Kleinen der große Renner, aber auch im Erwachsenenbereich gab es viele hochwertige Räder zu bestaunen.

Viele Fahrräder und etliches Zubehör wechselten nach dem Verkaufsstart rasch den Besitzer.

Bei der Abrechnung konnte man nur zufriedene Gesichter erblicken.

Das Küchenteam verwöhnte die Besucher mit leckeren Kuchen und Maultaschen.

Die Skiclub Kids backten den ganzen Tag fleißig Waffeln und Crepes für die Jugendkasse.

Alle waren hochzufrieden, das ehrenamtliche Engagement der vielen zahlreichen Helfer wurde durch den Erfolg belohnt.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die zu dieser erfolgreichen Veranstaltung beigetragen haben.