Dolomiti Superski
Faschingsausfahrt 2013

Sella-Ronda, Ski- und Naturgenuss immer wieder ein einzigartiges Erlebnis!
Weil dieses fantastische Skigebiet mit seiner 42 km langen Panoramatour rund um den Sellastock berauschend, schön und einmalig ist, führte uns auch in diesem Jahr unsere Faschingsausfahrt wieder nach Südtirol ins Grödnertal.


Bedingt durch einen Riesenstau auf der Autobahn, Schneefall und geschlossener Schneedecke am Allgäuer Dreieck und im Inntal erreichten wir erst sehr spät unser Hotel, den Spitalerhof, in Klausen.
In Stichworten lassen sich die Skitage wie folgt zusammenfassen:
- Bus „walzt" am Allgäuer Dreieck und im Inntal Schneedecke nieder.
- Remchinger Skifreunde 11 Stunden im Bus „eingesperrt"
- Dank der vielen Kuchenbäckerinnen supergute Bordversorgung
- Samstag/Sonntag Sonne und Kälte „pur"
- Pistenverhältnisse sehr gut
- Wunderschönes Panorama rund um das Sella- Massiv
- Traditioneller Kostümabend mit anschließender Tanzrunde mit „DJ Adrian" und nettem Beisammensein
- Montag und Dienstag Schneefall aber auch Sonnenschein und gute Pisten
- Schnelle und sehr sichere Heimfahrt
- Vier Tage Skispass total
Die Verantwortlichen und der Ski-Club Remchingen bedanken sich recht herzlich bei den Teilnehmern und freuen sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

fasching2013

Die Teilnehmer vor dem Spitaler Hof in Klausen.