St. Anton 2012
Am letzten Januarwochenende fand die Skiausfahrt vom Skiclub Remchingen statt. 42 Teilnehmer machten sich auf den Weg nach St. Anton am Arlberg, der Wiege des Skilaufs.

Zügig und ohne größeren Stau erreichten wir schon gegen neun Uhr unser Hotel, nahe an St. Anton gelegen. Entspannt ließ man den Abend bei einer netten Unterhaltung ausklingen. Am nächsten Morgen fuhren wir zeitig ins Skigebiet um lange Wartezeiten an der Gondel zu vermeiden. Leider meinte es der Wettergott nicht sonderlich gut mit uns und so war von den Pisten vor lauter Nebel wenig zu erkennen. Mittags wurde es dann ein wenig besser und so kamen dann doch noch alle auf ihre Pistenkilometer. Ein Besuch beim Mooser- Wirt war für einige Pflicht nach dem Skitag. Auch am Sonntag waren die Verhältnisse nur wenig besser und so machten wir uns pünktlich um 16 Uhr auf den Heimweg. Trotz des nicht ganz so tollen Wetters war es eine schöne Reise und echte Outdoorsportler lassen sich davon nicht die gute Laune verderben. Alle kamen gesund und ohne Verletzung am Sonntagabend in Wilferdingen an. Der Skiclub Remchingen bedankt sich bei allen Teilnehmern und freut sich schon auf die nächste Reise mit euch.

 

anton_2012